Trendlooks 2018

die Trendfrisuren für 2018 erinnern schwer an die 70er, bei langen Haaren zaubern wir Hollywood-Flair durch üppigen Wellen und tollem Glanz. 2017 wird geflochten: Fischgrätenzopf, französisch oder holländisch. Der Beach Waves Look wird unterbrochen von sehr dünn geflochtenen einzelnen Zöpfen, die nur mit etwas Haarspray und ohne Haargummi fixiert werden.

 

Zu den Trendfarben gehören BROND, eine Mischung aus Braun und Blond, dabei wird der Ansatz in Brauntönen gefärbt, mit weichen Farbverlaufen auf Blond. Dies sind Freehand Strähnentechniken, dabei gibt es mehrere Techniken wie die Babylights, dabei wirkt das Haar sehr natürlich wie von der Sonne geküsst, Balayage dabei werden die Haarlängen- und spitzen mit der Balayage-Färbetechnik aufgehellt, dabei erzielt man sehr weiche und natürlichste Farbverläufe, Conturing dabei wird durch das setzen heller(Highlights) und dunkler (Lowlights) Strähnen die Proportionen des Gesichts positiv verändert.

Ebebso sind leuchtende Rot-und Kupfernuancen als Globalton in.

Helles, kühles Blond mit Effekten in Rosé- und Beerentönen, die auch gerne am Ansatz platziert werden. Schillerndes Blau, Grün, und Violett als Underlights auf Schwarzem Haar.

Öffnungszeiten

Di + Fr: 8:00 - 12:30 / 13:00 - 19:00 // Mi + Do: 8:00 - 12:30 / 13:00 - 16:30

KONTAKT

HAARlounge
Inh. Angela Huber

Viktor-von-Scheffel-Straße 74
86853 Langerringen

08232 / 40 34 865
haarlounge@gmx.de

Impressum
Datenschutz